Kinder- und Jugendschutz

Kinder- und Jugendschutz geht jeden etwas an. Uns besonders. Wir als christlicher Jugendverband möchten Kinder und Jugendliche stark machen und sie positiv prägen.

Kinder und Jugendliche haben bei unseren Angeboten, Veranstaltungen, Gruppenstunden und Freizeiten das Recht auf Sicherheit, Privatsphäre und einen achtungsvollen Umgang. Deshalb sind die Mitarbeitenden herausgefordert, Kindern mit der nötigen Liebe aber auch mit dem nötigen Respekt und einer Achtung ihrer Privatsphäre zu begegnen.

In unserem „Kinder- und Jugendschutzbogen“ sind alle wesentlichen Infos und Leitlinien zum Kinderschutz, sowie ein Verhaltenscodex mit verschiedenen praktischen Beispielen enthalten. Jeder einzelne Mitarbeiter / jede einzelne Mitarbeiterin bestätigt mit zu Beginn der Mitarbeit mit seiner / ihrer Unterschrift, dass er die Leitlinien umsetzen wird. Entsprechend §72a SGB VIII wird von jedem Mitarbeiter / jeder Mitarbeiterin spätestens alle 5 Jahre ein erweitertes Führungszeugnis eingesehen und die Einsichtnahme dokumentiert.

Weitere Infos zum Thema Kinder- und Jugendschutz in unserem Landesverband gibt es hier: 

https://www.swdec.de/ueber-uns/kinder-und-jugendschutz/ 

Ansprechpartner
Jürgen Rentschler | Kinder- und Jugendschutzbeauftragter